Kanzleiprofil  
   

 

 

Rechtsanwalt Manfred Schäffler hat das Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München mit Abschluß der ersten juristischen Staatsprüfung absolviert. Auch die zweite juristische Staatsprüfung wurde in München nach erfolgter Referendarzeit in Schongau, Augsburg und München erfolgreich abgelegt. Manfred Schäffler ist als selbständiger Rechtsanwalt in München tätig seit 1971. Die Berufsbezeichnung Rechtsanwalt wurde dementsprechend Herrn Schäffler in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Er ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München.

Die Rechtsanwaltskanzlei Manfred Schäffler ist überwiegend zivilrechtlich orientiert. Die Tätigkeitsschwerpunkte von Rechtsanwalt Schäffler liegen im wesentlichen auf dem Gebiet des Arzthaftungs- und Zahnarzthaftungsrechtes, im Familien- und im Erbrecht (nähere Informationen hierzu finden auf der Seite Fachgebiete - Arztrecht). Neben diesen Tätigkeitsschwerpunkten werden selbstverständlich auch die klassischen Tätigkeitsfelder des Rechtsanwaltes, wie das Allgemeine Zivilrecht und das Strafrecht, bearbeitet (nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Seite Weitere Tätigkeitsgebiete).

Die Tätigkeit von Rechtsanwalt Schäffler umfaßt kompetente und von mehr als 30jähriger Erfahrung getragene Beratung, die außergerichtliche Interessenwahrnehmung, die Vertretung vor Gericht und die Beitreibung von Forderungen (Zwangsvollstreckung). Ziel ist es dabei immer, zunächst auf außergerichtlichem und kostensparendem Weg gegebene Ansprüche erfolgreich durchzusetzen und erst bei Scheitern dieses Weges die Gerichte zu bemühen.

Sollte die Einschaltung anderer Kollegen geboten sein, etwa bei rechtlichen Problemen im Ausland, können entsprechende Kontakte gerne hergestellt werden.

Zulassungen:

Amtsgericht München
Landgericht München I und II
Oberlandesgericht München
Bayerisches Oberstes Landesgericht

Die Prozeßvertretung ist im übrigen vor allen Land- und Amtsgerichten in der Bundesrepublik Deutschland möglich.

Information:

Rechtsanwälte unterliegen der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), derzeit bis 01.07.04 der Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO) - ab 01.07.04 dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), sowie der Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA). Die entsprechenden Texte finden Sie im Internet unter: http://www.brak.de/aktuelles/1.Seite/TDG.html.

Es wird ferner darauf hingewiesen, daß durch den Besuch unserer Internetseiten in keinem Fall ein Mandatsverhältnis zwischen Ihnen als Internetbesucher und Rechtsanwalt Schäffler zustande kommt. Trotz auf dieser Seite enthaltener allgemeiner Informationen bleibt jede Haftung zum Inhalt der Internetseiten ausdrücklich ausgeschlossen. Dies besonders, da jedem Fall eine individuelle Prüfung vorbehalten bleiben muß. Ebenfalls wird für Inhalte auf diesen Seiten angegebener anderer Internetseiten oder verlinkter Internetseiten keine Haftung übernommen.